Corona-Infos

Aufgrund der besonderen derzeitigen Situation hat die Stadt Billerbeck diese Sonderseite eingerichtet, um alle uns vorliegenden Informationen, Empfehlungen und Kontaktdaten zum Thema Coronavirus zu bündeln. Die auf dieser Sonderseite enthaltenen Informationen sind thematisch gegliedert und über die Links in der folgenden Übersicht gezielt aufzurufen:

Testzentrum

Eine Corona-Teststelle befindet sich in der Ludgeri-Apotheke, Schmiedestraße 15. Hier erfolgt die Terminvergabe über ein Online-System über diesen Link oder für diejenigen, denen eine Online-Buchung nicht möglich ist, telefonisch unter 0 25 43 / 23 82 82. Die Testungen werden angeboten montags und donnerstags zwischen 7 und 10 Uhr, dienstags und freitags zwischen 14 und 18 Uhr sowie samstags zwischen 8 und 14 Uhr. Achtung, kurzfristige Anpassungen der Öffnugszeiten sind möglich.

Informationen zu Impfungen

Viele Fragen der Bürgerinnen und Bürgern zum Thema Impfung werden auf der entsprechenden Informationsseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW beantwortet.

Corona-Unterstützungsangebote in Billerbeck

Die Stadt Billerbeck möchte die lokalen Unternehmen unterstützen und Arbeitsplätze sichern. Bei erheblicher Härte können die Unternehmen einen Antrag auf zinslose Stundung von Gewerbesteuer- und Vergnügungssteuerzahlungen für drei Monate stellen.

Einen bereits erstellten Vordruck finden Sie hier: Antragsformular Steuererleichterungen und Stundungen

Desweiteren kann ein Antrag auf Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Gewerbesteuer-Vorauszahlungen an das Finanzamt gestellt werden. Auch diesen Vordruck finden Sie hier: Antragsformular Herabsetzung Gewerbesteuermessbetrag

Für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen gibt es verschiedene Informations- und Unterstützungsangebote. Die wfc - Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Coesfeld hat ein Infoblatt zusammengestellt, das kompakt auf die wichtigsten Fragestellungen eingeht. Dieses Infoblatt wird laufend aktualisiert und ist unter diesem Link verfügbar: "Infoseiten Corona" der Kreiswirtschaftsförderung (WfC)

Informationen des Landes NRW zu Corona

Das Land Nordrhein-Westfalen hat eine zentrale Informationsplattform für Bürgerinnen und Bürger online gestellt. Diese Plattform wird laufend aktualisiert. Zentrale Informationen werden auch in anderen Sprachen angeboten. Darüber hinaus ist das Corona-Bürgertelefon unter der Telefonnummer 0211 / 9119 1001 erreichbar.

Zentrale Corona-Informationsplattform des Landes Nordrhein-Westfalen

Maßnahmen zur Pandemieeindämmung werden in Form von Rechtsverordnungen oder Allgemeinverfügungen erlassen.

Alle Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlasse des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Ministerium für Arbeits, Geundheit und Soziales zusammengefasst: Rechtsvorschriften des Landes NRW

Informationen des Kreises Coesfeld zu Corona

Allgemeine Informationen des Kreises Coesfeld

Das Kreisgesundheitsamt Coesfeld hat Informationen zum neuartigen Coronavirus zusammengestellt:

Für telefonische Nachfragen steht das Gesundheitsamt unter der Telefonnummer 02541 / 18-5380 montags bis donnerstags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie freitags von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten ist unter der Telefonnummer 116117 der kassenärztliche Notdienst erreichbar.

Informationen weiterer Institutionen zu Corona

Ausführliche Informationen stellen auch folgende Institutionen bereit:

Internetseite des NRW-Gesundheitsministeriums

Internetseite des Robert-Koch-Instituts

Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums

Internetangebot "Zusammen gegen Corona" des Bundesgesundheitsministeriums

Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Leicht verständliche Hygienemaßnahmen hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)  in einem Video zusammengestellt:

BZgA - Infovideo zu Hygienemaßnahmen

Hilfsmaßnahmen für die Wirtschaft

Infoseite des Landes NRW für Unternehmen

Rettungsschirm - Maßnahmenpaket des Landes NRW

"Infoseiten Corona" der Kreiswirtschaftsförderung (WfC)

Antragsformular Steuererleichterungen und Stundungen der Stadt Billerbeck


Zeiten wie diese lösen zum Glück immer auch eine große Hilfsbereitschaft aus. Die uns derzeit bekannten Hilfsangebote listen wir nachfolgend mit Kontaktdaten auf. Weitere Angebote können uns gerne mitgeteilt werden.

Kontakte zu Unterstützungsangeboten in Billerbeck:

Netzwerk Corona-Hilfe
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe e.V. / Stadt Billerbeck
Tel.: 02543 / 238362

E-Mail: l.althoff@kinder-jugend-familie.de

Corona-Hilfe Billerbeck
private Initiative
Tel.: 02543 / 9318422

E-Mail: info@coronahilfe-billerbeck.de, www.coronahilfe-billerbeck.de

Sozialbüro "Rat und Hilfe"
Katholische Pfarrgemeinde St. Johann/St. Ludger
Tel. 02543 / 6448

Gemeindebüro
Evangelische Kirchengemeinde "Vom Guten Hirten"
Tel. 02543 / 6206