Stadtradeln motiviert Groß und Klein für den Klimaschutz

Veröffentlicht am: 26.04.2021
Übergabe Urkunde Ludgerischule Stadtradeln 2020© Stadt Billerbeck
Neuer Rekord bei den Anmeldungen zum Stadtradeln: Bereits 18 Teams haben sich für den Wettbewerb 2021 angemeldet! Wie im vergangenen Jahr ist auch ein Team der Ludgerischule dabei.

Für die Klasse 4c war die Teilnahme im Team der Ludgerischule ein toller Erfolg. Schülerinnen und Schüler haben zusammen mit dem Kollegium der Schule fleißig 4.208 Kilometer auf dem Fahrrad gesammelt und damit den zweiten Platz 2020 erzielt. Bei der Übergabe der Urkunde freuten sich die Klassenlehrerinnen Angela Wiemann und Anne Bölte erneut, dass die Kinder so engagiert und motiviert dabei waren. Im Klassenzimmer hing eine Liste, in der die Schüler die gefahrenen Kilometer eintragen konnten. Praktischerweise stand zum Zeitpunkt des Wettbewerbs auch die Berechnung von Kilometerangaben auf dem Lehrplan. Auf diese Weise wurden Lerninhalte und Radelspaß miteinander verknüpft.

Die Stadtverwaltung Billerbeck freut sich sehr, dass für das Stadtradeln 2021 (1. – 21. Mai) bislang schon 18 Teams angemeldet sind. Knapp die Hälfte der angemeldeten Teams besteht aus Familien. Interessierte können sich gerne weiterhin auf www.stadtradeln.de/billerbeck anmelden, in dem sie sich entweder einem bestehenden Team anschließen oder ein neues Team gründen. Einzelradler können sich an der Aktion ebenfalls beteiligen. Einfach im offenen Team der Stadt Billerbeck anmelden und in die Pedale treten.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 02543 7315 oder per E-Mail unter rahe@billerbeck.de bei Ann-Kathrin Rahe.